Besuch

Wir freuen uns euch bei der Sonderausstellung „Studio 54: Night Magic“ im Dortmunder U zu begrüßen!

Anreise

DORTMUNDER U
Leonie-Reygers-Terrasse
44137 Dortmund
+49 (0) 231.50-24723
info@dortmunder-u.de
Bei Fragen zur Ausstellung: studio54@dortmunder-u.de

Das Dortmunder U befindet sich im Dortmunder Stadtzentrum und in unmittelbarer Nähe zum Dortmunder Hauptbahnhof (ca. 800 m Luftlinie). Vom Haupteingang des Hauptbahnhofs ist es fußläufig zu erreichen: rechts den Wall entlang gehen, dann die Kreuzung Brinkhoffstraße/Königswall überqueren.

Öffentliche Verkehrsmittel:
Haltestelle/Station Do-Hauptbahnhof für U-Bahn und S-Bahn oder alternativ Haltestelle Westentor (nur für die U-Bahn).

Fahrplanauskunft: https://www.vrr.de/de/startseite/

Anreise mit der Deutschen Bahn: Haltestelle/Station Do-Hauptbahnhof
https://www.bahn.de/p/view/index.shtml

Parkmöglichkeiten: Parkmöglichkeiten befinden sich in der Brinkhoffstraße 4 direkt am Dortmunder U, in der Schmiedingstraße (Dresdner Bank/ Westdeutsche LB, ca. 200 m Luftlinie) und am Dortmunder Hauptbahnhof (ca. 800 m Luftlinie). Weitere Informationen wie Preise, aktuelle Belegungen und Anfahrtspläne: Parkleitsystem Dortmund (digistadtdo.de)


Museumsshop

Auf der Ausstellungsfläche (Ebene 6) bietet das Dortmunder U einen Shop rund um die Ausstellung „Studio 54: Night Magic“ an. Weitere Informationen und erste Impressionen folgen in Kürze!


Barrierefreier Zugang

Alle Ausstellungsbereiche des Hauses sind über Aufzüge zu erreichen. Stabile Klapphocker sind an der Infotheke/Kasse auszuleihen. Die Kolleg*innen der Infotheke/Kasse und des Wachpersonals helfen gerne weiter.


Sicherheits- und Hygienemaßnahmen

Uns ist ein sicheres Besuchserlebnis sehr wichtig, weshalb wir alle zum Zeitpunkt der Ausstellung vorhandenen Schutzmaßnahmen berücksichtigen werden. Aufgrund der sich aktuell schnell ändernden Gegebenheiten können wir über dann geltende umfassende Regelungen noch nicht informieren, werden diesen Bereich aber vor Ausstellungsbeginn aktualisieren. Wir bitten um euer Verständnis!

Öffnungszeiten

Dienstag & Mittwoch: 11:00 — 18:00 Uhr
Donnerstag, Freitag* & Samstag: 11:00 — 20:00 Uhr
Sonntag: 11:00 — 18:00 Uhr

*An jedem 3. Freitag im Monat während des Ausstellungszeitraums wird die Ausstellung bis 22:00 Uhr zu besuchen sein. Das betrifft folgende Daten: 16.07., 20.08., 17.09., 15.10.2021

Führungen

Anstelle von klassischen Führungen durch die Ausstellung habt ihr die Möglichkeit, im Rahmen kurzer Einführungsveranstaltungen (während des Ausstellungszeitraums immer sonntags, 12 Uhr und 15 Uhr) mehr über die Ausstellung „Studio 54: Night Magic“ zu erfahren. In den ca. 30-minütigen Kurzvorträgen zu verschiedenen Themenschwerpunkten der Ausstellung wird Einblick in die Mode, die Musik, die Celebrityszene sowie die Fotografie im Studio 54 gegeben.

Gegen Vorlage eines Ausstellungstickets könnt ihr kostenfrei an den Einführungen teilnehmen, eine Anmeldung (Achtung: begrenzte Teilnahme!) ist vorab jedoch erforderlich. Diese Buchungen sind derzeit nur bei dem Einlass der Zeitfenster zwischen 11 Uhr bis 12 Uhr sowie 13 Uhr bis 15 Uhr möglich.

Angebotene Themenschwerpunkte:

Fotografie: Von Amateurfotografie über künstlerische Fotografie bis hin zu Paparazzi-Fotografie – in der Ausstellung erzählen unterschiedlichste Fotografien von den exzentrischen und ausschweifenden Partynächten im Studio 54. In dieser Einführung liegt daher der Fokus auf den ausgestellten Fotografien und dem, was in ihnen transportiert wird, sowie der damit verbundenen Wirkmächtigkeit auf die Clubkultur der Folgejahrzehnte.

Termine (sonntags, jeweils 12 Uhr und 15 Uhr): 27.06.2021, 25.07.2021, 29.08.2021, 26.09.2021

Celebrities: Celebrities und Künstler*innen bildeten das vielfältige Publikum von Studio 54, denn Stars und Sternchen gingen hier ein und aus. Elizabeth Taylor, Andy Warhol, Elton John, Michael Jackson und Cher sind nur einige wenige der berühmten Partygäste, die die ausschweifenden Feiern besuchten. In der Ausstellung erzählen Schnappschüsse, Videos und Magazine von den bekannten Besucher*innen des Clubs und dem sich verstärkenden Hype um die Celebrities der 1970er Jahre.

Termine (sonntags, jeweils 12 Uhr und 15 Uhr): 11.07.2021, 08.08.2021, 22.08.2021, 19.09.2021, 10.10.2021

Mode: Designeroutfits, selbst angefertigte, ausgefallene Kleider, Kostüme und Verkleidungen bestimmten den Look auf dem Dancefloor im Studio 54. Der Club war der Treffpunkt der New Yorker Modeszene und fungierte entsprechend unter anderem auch als eine Art Showroom der neuesten Disco Fashion. Der Akzent wird daher in dieser Einführung auf die Mode im Studio 54 gesetzt.

Termine (sonntags, jeweils 12 Uhr und 15 Uhr): 04.07.2021, 01.08.2021, 05.09.2021, 03.10.2021

Musik: Im Studio 54 entstand innovative und neue Dance Music. Hier wurden nicht bloß Schallplatten aufgelegt, wie es lange üblich war, sondern Songs geremixt und miteinander vermischt und so ein neuer tanzbarer Sound geschaffen. Eingeführt wird in die Ausstellung mit besonderem Fokus auf die Entstehung der neuen Tanzmusik im New York der 1970er.

Termine (sonntags, jeweils 12 Uhr und 15 Uhr): 18.07.2021, 15.08.2021, 12.09.2021, 17.10.2021


Audioplayer in der Ausstellung

Wir verzichten aus hygienischen Gründen bewusst auf fest installierte Kopfhörer in der Ausstellung. Stattdessen wird allen Besucher*innen für die Dauer des Ausstellungsbesuchs ein Audioplayer mit Kopfhörern ausgehändigt, mit denen der Ton einiger Videos abgespielt werden kann. Die Videos sind entsprechend gekennzeichnet und das Gerät spielt den Ton automatisch ab, sobald man sich diesen Videos nähert.

Die Kopfhörer werden nach dem Gebrauch am Ausgang der Ausstellung abgegeben und vor der nächsten Nutzung gründlich desinfiziert. Gern können eigene Kopfhörer mit 3,5 mm Klinke für die Benutzung vor Ort mitgebracht werden.

Jetzt Tickets sichern!

Instagram

#dortmunderu #studio54do
Langsam wird´s ernst: Am 26.Juni eröffnen wir die Ausstellung „Studio54: Night Magic“! 🤩

Die Ausstellung erzählt die glamouröse Geschichte der berühmtesten New Yorker Discothek aller Zeiten. Diversity und sexuelle Toleranz treffen auf Stars, Styles und Dekadenz im 1970er Discobeat. 💃🕺

Heute wurde bereits der passende Fassadenbanner aufgehängt und wir können es kaum erwarten, bis es endlich losgeht!! 😆

Alle Infos und Tickets bekommt ihr unter www.studio54.dortmunder-u.de

#studio54do #studio54bkm #studio54 #ausstellung #exhibition #disco #newyork #dortmund #diversity #tolerance #stars #style #dekadenz #70er #discobeat
Is this outfit appropriate for return to the office under the new normal conditions?😂 brooklynmuseum #studio54bkm #studio54 #outfit #disco
📍Dortmunder U

Willkommen in der Stadt mit dem U! Ich brauche mal eure Hilfe zum Thema Wahrzeichen einer Stadt. Ich war nämlich etwas schockiert, als mir Auswärtige (Bekannte) verklickert haben, dass sie das U überhaupt nicht kennen 😯 Für sie war das Wahrzeichen immer das Westfalenstadion und der lange Turm da an der B1 🤦🏼‍♂️ Für die 10 größten Städte Deutschlands brauche ich also eure erste Eingebung, wenn der Name einer bestimmten Stadt fällt. Ich gehe hier mal mit meinen Beispielen voran. Berlin: Brandenburger Tor
Hamburg: Landungsbrücken
München: Frauenkirche
Köln: Dom
Frankfurt: Hochhäuser
Stuttgart: -
Düsseldorf: Fernsehturm
Dortmund: Dortmunder U
Essen: Zollverein
==========================
#dortmund #doüberrascht #visitdortmund #ruhrgebiet #ruhrpott #dortmunderu #ruhryork #deinnrw #ig_nrw #deutschland_greatshots #deutschlandkarte #meinedeutschlandliebe #europe_vacations #ig_captures #europetravel #discover_europe #travel_captures #citytravel #landmark #city_features #mybestcityshots #ruhrtourismus #hello_rooftops #citytrip #citypicz #cityexplore #travelworld_addiction #dortmunderu #architecture_greatshots #cityexplorer
PRÄSENTIERT VON
UNTERSTÜTZT VON
GEFÖRDERT VON