Studio 54:
Night Magic
26.06.-
17.10.2021
im Dortmunder U

Die glamouröse Geschichte der berühmtesten New Yorker Discothek aller Zeiten. Diversity und sexuelle Toleranz treffen auf Stars, Styles und Dekadenz im 1970er Discobeat.

Jetzt Tickets sichern!

Stars, Style und ausgelassene Partys!

Das legendäre „Studio 54“ kommt nach Dortmund: Das Dortmunder U präsentiert eine große Ausstellung rund um den einflussreichen New Yorker Nachtclub, der Kulturgeschichte schrieb.

Die Ausstellung wird nach Stationen im New Yorker Brooklyn Museum und der Art Gallery of Ontario, Toronto gezeigt. Bis heute, mehr als drei Jahrzehnte nach seiner Schließung, hält der Einfluss von Studio 54 auf Mode, Gesellschaft und Clubkultur an. In Fotografien, Mode-Objekten, Film und Musik sowie nie zuvor gezeigten Kostümillustrationen und Set-Designs erzählt die Ausstellung die bewegte Geschichte des Nachtclubs.

Am 26. April 1977 eröffnete „Studio 54“ in der 54. Straße in New York City und etablierte sich schnell als weltweit erste Disco-Adresse mit Stammgästen wie Liza Minelli, Elizabeth Taylor, Andy Warhol, den Jaggers, Michael Jackson, Calvin Klein, Elton John und Grace Jones. Wegen eines Steuerskandals musste der Club nach nur drei Jahren erstmals schließen und verschwand 1986 endgültig. Doch nicht nur Skandale machten Studio 54 berühmt: Er war ebenso Beispiel für gesellschaftliche Offenheit, denn hier konnte jede*r unabhängig von Herkunft, Geschlecht oder sexueller Orientierung ausgelassen feiern. Die Legende lebt weiter – und mit ihr die Geschichten von aufregenden Partynächten, den ausgefallensten Garderoben und nicht zuletzt der unverwechselbaren Musik.

„Studio 54: Night Magic“ ist eine Ausstellung des Brooklyn Museum. Sie wird kuratiert von Matthew Yokobosky, Senior Curator of Fashion and Material Culture, Brooklyn Museum. Die Ausstellung in Dortmund entstand in enger Zusammenarbeit mit dem Team des Dortmunder U.

„I think Studio 54 brought glamour back to New York that we haven’t seen since the sixties — it made New York get dressed up again.”

Liza Minnelli, at Studio 54’s first anniversary (1978)

[Studio 54] is everything the way it ought to be. It’s very democratic. It’s all kinds of colors. All kinds of sizes. Boys and boys together. Girls and girls together. Girls and boys together. Poor people. Rich people. Taxi drivers. Anything you want. It’s all mixed up together and that’s what I like about it.”

Truman Capote, in der The David Susskind Show (Februar 1979)

[…] I just remember hearing the music and I threw my coat! There was a rush to get to the dance floor, just a rush.“

Sandy Linter, Visagistin und Stammgast im Studio 54, im Dokumentarfilm Studio 54 (Matt Tyrnauer, 2018)

Besuch

Alle Informationen zu den Öffnungszeiten, Anreise und Hygienemaßnahmen.

Tickets

Ihr könnt sowohl Einzeltickets als auch Gruppentickets direkt online kaufen, um Wartezeiten vor Ort zu vermeiden.

Presseportal

Im Press­e­bereich fin­d­et ihr aktuelle In­for­ma­tio­nen über die Sonderausstellung „Studio 54: Night Magic“ sowie Bild­ma­te­rial in druck­fähiger Qual­ität zum Down­load.

Veranstaltungen

Das Dortmunder U plant ein umfassendes Rahmenprogramm zur Sonderausstellung. Alle Informationen dazu findet ihr hier.

Instagram

#dortmunderu #studio54do
WE ARE DANCING AGAIN 🌟
Studio54DO dortmunderu 
#NightMagic #DortmunderU #Germany taylormaatman evemariekuijstermans 
Created and designed by matthew_yokobosky 
#wearedancingagain #Studio54 #NightMagic brooklynmuseum matthew_yokobosky annepasternak ianschrager #steverubell thelovemagazine ella_b18 #Studio54DO #NightMagic #germany #congratulations #dustinpittman dustinpop
• museumostwall Ab heute ist die Sonderausstellung "Studio 54: Night Magic" auf der 6. Etage des dortmunderu endlich eröffnet!

Euch erwarten Fotografien, Mode-Objekte, Filme und Musik sowie nie zuvor gezeigte Kostümillustrationen und Set-Designs, die die bewegte Geschichte des Nachtclubs erzählen. 

Wir durften gestern schon mal durch die Ausstellung gehen und sind begeistert. Also, sichert euch Tickets und kommt vorbei!

Tickets gibt es unter: www.studio54.dortmunder-u.de

brooklynmuseum #studio54 #studio54do #studio54bkm #ausstellung #exhibition #dortmunderu #dortmund #disco #newyork #putonyourdancingshoes #nightmagic #discoera
Die aktuelle Ausstellung "hello again" auf der uzwei_imdortmunderu widmet sich der Dortmunder Clubkultur.

Mit dabei sind u.a.: dortmunddancedivision feinegesellschaft grossmarktschaenke krupplyn maschinerie_ev speicher_100 omadoris.dortmund rekorder_nordstadt umsich_t_dortmund weinkellerdortmund tresor.west  goldkante_bochum

#clubkultur #clubkulturausstellung #dortmund #uzwei #dortmunderu #studio54do
PRÄSENTIERT VON
UNTERSTÜTZT VON
GEFÖRDERT VON